450 SX-F FACTORY EDITION 2017

 Wir bauen echte Factory-Editions. Bikes, die Meisterschaften gewinnen, genau wie dieses. Ihr kompakter SOHC-Motor (Single Overhead Camshaft = einzelne, oben liegende Nockenwelle), der eine explosive, aber jederzeit kontrollierbare Leistung liefert, macht sie zur optimalen Waffe für Werksteams in aller Welt. Experten stechen ihre revolutionäre Gabel vom Typ WP AER 48, die eloxierten Gabelbrücken und das ebenso behandelte Kettenrad, ihr Akrapovič-Enddämpfer, der orangefarbene Rahmen und die D.I.D.-DirtStar-Felgen sofort ins Auge. Alle anderen nehmen sie nur als blitzschnell vorbeihuschenden Schatten wahr. Ist das Ryan Dungey? Kann sein. Das könntest aber auch du sein.

 Preis: 10.395,- inkl. MwSt.*

AKTIONSPREIS 9.990,- € *

 

JETZT FINANZIEREN
JETZT FINANZIEREN
KONTAKT
KONTAKT

* Die Preise sind voraussichtlich gültig bis einschließlich 31.6.2017. Preis versteht sich als unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers (UVP), inklusive 19% MWST., zzgl. Nebenkosten und kann letztendlich je nach KTM Händler davon abweichen.

 

HOCHMODERNE FEDERUNG

GABEL

Die KTM SX-Modelle sind mit einer revolutionären und extrem leichten Gabel von WP ausgestattet, die als 48 mm USD-Luftfedergabel ausgelegt ist und von WP Suspension in enger Zusammenarbeit mit KTM entwickelt wurde. Es handelt sich um eine Gabel in Split-Fork-Bauweise mit separaten Funktionen für jedes Gabelbein. Die Dämpfungsfunktionen befinden sich auf der rechten Seite, während die Luftfederung auf der linken Seite verbaut ist. Das linke Bein verfügt über eine gekapselte Luftpatrone, auch Luftfeder genannt. Die Luftfeder kann mit einem einzigen Luftventil und einer speziellen Gabelpumpe einfach auf jedes Fahrergewicht eingestellt werden. Das rechte Gabelbein übernimmt die gesamten Dämpfungsfunktionen. Die Dämpfungs-Cartridge wurde dafür völlig neu überarbeitet. Über Zug- und Druckstufeneinstellung kann die Dämpfung hier an Strecke und Fahrer angepasst werden. Die neue Gabel mit einem Federweg von etwa 300 mm zeichnet sich durch ein hervorragendes Ansprechverhalten sowie exzellente, sehr konsistente Dämpfungscharakteristik aus und weist im Vergleich zum Vorgängermodell eine Gewichtsreduzierung um 1,4 kg auf.

FEDERBEIN

Die neue Federbein-Generation von WP Suspension wurde zusammen mit der neuen Rahmen- und Schwingarmarchitektur sowie der überarbeiteten Umlenkung und der neuen WP-Gabel für die neuen SX-Modelle entwickelt. Die Geometrie der Umlenkung wurde ebenfalls verbessert, mit längeren Zugstangen ausgestattet und in der letzten Saison in den meisten KTM-Werksmaschinen getestet.

GABELBRÜCKE

Die CNC-gefertigten Gabelbrücken in Top-Qualität sind seit Jahren ein KTM-Markenzeichen. Sie gewährleisten präzises Handling, unterstützen spürbar die Biegecharakteristik und gleichzeitig auch die Bewegung der Gabeln. Bei den Modellen des Modelljahrs 2016 verfügt die obere Gabelbrücke über eine neu entwickelte gummigelagerte Lenkeraufnahme, um Vibrationen im Lenker zu reduzieren. Die Lenkerklemmen können weiterhin je nach Fahreranforderung nach vorne oder hinten eingestellt werden.

GEWICHTSREDUZIERUNG

Das Hauptziel der KTM-Ingenieure bei der Entwicklung der neuen SX-Generation war eine deutliche Gewichtsreduzierung bei gleichzeitig verbessertem Handling. Die sich daraus ergebende Gewichtsreduzierung um 3,5 kg ist herausragend und macht die neuen KTM-Modelle zu den leichtesten Bikes auf der Strecke.

DEUTLICH GERINGERES GEWICHT

LUFTFILTERKASTEN

Das neue Design des Luftfilterkastens schützt den Luftfilter optimal vor Verschmutzung und gewährleistet in Verbindung mit einem neuen und leichteren Ansaugstutzen aus einem neuen Material (geringere Verformung durch Luftansaugkräfte) gleichzeitig einen maximalen Luftstrom. Wie schon bei den Vorgängermodellen lässt sich auch der neue Twin-Air-Filter einfach und sicher montieren und ohne Werkzeug innerhalb von wenigen Sekunden wechseln, ein Standard-Feature bei KTM.

BATTERIE UND KABELBAUM

Alle neuen SX-F-Motoren sind wie bisher mit dem bewährten E-Starter ausgestattet – das ist ein Alleinstellungsmerkmal von KTM und ein großer Vorteil in allen Bereichen des Motocross-Racing. Bei der SX-F-Baureihe des Modelljahrs 2016 wurde eine sehr kompakte und leichte 495 g-Lithium-Ionen-Starterbatterie in einem Standard-Motocross-Bike verbaut. Sie bietet neben dem sicheren und zuverlässigen Starten des Motors auch eine Gewichtseinsparung von 1 kg gegenüber dem Modelljahr 2015!

SITZBANK

Die neue Sitzbank ist ergonomisch perfekt geformt und verfügt über ein höheres Schaumstoff-Polstervolumen, das für großartigen Komfort und eindrucksvolle Langlebigkeit sorgt und dabei das gleiche Gewicht wie das Vorgängermodell aufweist.

NEUES FAHRWERK

RAHMEN

Das neue Rahmendesign bietet eine etwa 20 % höhere Torsionssteifigkeit und 30 % geringere Längssteifigkeit und sorgt gemeinsam mit dem neu gestalteten Motor für geringere Vibrationen. Diese gesteigerte Flexibilität führt zu besserer Absorption der Vorder- und Hinterradlasten, und somit zu mehr Komfort und langsamerer Ermüdung des Fahrers. Ein um 0,4° steilerer Lenkwinkel und der um 10 mm kürzere Radstand tragen zu besserem Handling bei. Darüber hinaus ist das Bike leichter als das Vorgängermodell.

BODYWORK

Bei der Gestaltung des SX-Bodyworks der neuen Generation wurden neben den Spezialisten der Forschungs- und Entwicklungsabteilung von KTM und Kiska Design auch die KTM-Werksfahrer miteinbezogen. Das Ziel war die vollständige Harmonie zwischen Fahrer und Bike bis ins kleinste Detail. Das Ergebnis dieser gemeinsamen Entwicklung sind völlig neue Plastics, einzigartige Ergonomie und perfekte Kontaktpunkte für den Fahrer, maximale Bewegungsfreiheit, eine um 10 mm bis 20 mm niedrigere Sitzbank (hinten) sowie mehr Komfort, insbesondere im hinteren Sitzbankbereich.

FUSSRASTE

Eine moderne „No Dirt“-Fußrastenlösung verhindert, dass Schmutz die Fußrasten blockiert, wenn sie sich wieder zurück in ihre Ausgangsposition bewegen – auch bei der Fahrt durch sehr tiefe Furchen. Zudem sind die neuen Fußrasten größer und stabiler, bieten besseren Halt und sind leichter als bei den Vorgängermodellen.

Alle Modelle der SX-Baureihe verfügen über leichte Polyethylen-Tanks mit einer Kapazität von 7,0 Litern und einer eingebauten Kraftstoffpumpe. Der Tankverschluss mit Innengewinde ermöglicht einfaches und zuverlässiges Verschließen des Tanks.

KÜHLSYSTEM

Das bewährte integrierte KTM-Kühlsystem leitet die Kühlflüssigkeit vom Zylinderkopf durch das Rahmendreieck direkt zu den von WP neu entwickelten Aluminiumkühlern, die über ein neues Tankverschlusssystem verfügen und aus einer festeren Legierung gefertigt sind. Durch die strömungsoptimierte interne Zirkulation und die CFD-berechnete Belüftung konnte die Kühlleistung um etwa 10 % verbessert werden. Zudem bieten die fortschrittlichen Kühlerschutzgitter effektiven Schutz bei Unfällen.

SCHWINGE

Die neue SX-F-Generation ist mit einer überarbeiteten Aluminiumguss-Schwinge ausgestattet. Sie wird in einem Einkomponenten-Gussverfahren hergestellt und zeichnet sich durch reduziertes Gewicht und eine optimierte Biegecharakteristik aus. Die Gewichtsreduzierung beträgt 250 Gramm.

LENKER

Die orange eloxierten, CNC-bearbeiteten Gabelbrücken sind gummigedämpft und verfügen über einen Neken-Lenker mit Lock-On-Griffen von ODI. Die CNC-bearbeiteten Gabelbrücken in Top-Qualität sind seit Jahren ein KTM-Markenzeichen. Sie gewährleisten präzises Handling, unterstützen spürbar die Biegecharakteristik und gleichzeitig auch die Bewegung der Gabeln. Die obere Gabelbrücke besitzt eine neu entwickelte gummigelagerte Lenkerklemmbrücke, um Vibrationen im Lenker zu reduzieren. Die Lenkerklemmen können natürlich weiterhin je nach Fahreranforderung nach vorne oder hinten eingestellt werden.

1 

2

 

 

 

 

Die abgebildeten Fahrzeuge können in einzelnen Details vom Serienmodell abweichen und teilweise Sonderausstattung gegen Mehrpreis zeigen.
Alle Angaben über Lieferumfang, Aussehen, Leistungen, Maße und Gewichte der Fahrzeuge werden unverbindlich und unter dem Vorbehalt von Irrtümern, Druck-, Satz- und Tippfehlern gemacht; diesbezügliche Änderungen bleiben jederzeit vorbehalten. Aus unzutreffenden Angaben können keine Rechte abgeleitet werden.

Verfügbarkeit vorbehalten.

Von |2017-05-12T09:30:43+02:001. Dezember, 2016|Kategorien: KTM Factory Edition SX 2017, Motocross 2017|
Nach oben