Tom Koch 17. in Sardinien & Markuss Ozolins beim EMX 85 Finale

MX GP Sardinen

Tom Koch mit 17-17- Gesamt 17.

Vergangene Wochenende ging es für den frisch gebackenen MX Masters Vizemeister von der Naturstrecke in Reutlingen direkt an den Stand von Sardinen nach Riola Sardo. Nach zwei soliden Starts rollte der KTM Kosak Pilot Tom Koch zweimal als 17. über die Ziellinie.

“Die Rundenzeiten waren gut und sehr eng zusammen, doch mit meinen Starts hab ich es mir nicht sehr einfach gemacht. Am 02./03. Oktober geht es zum MXGP nach Teutschenthal und hier werde ich mein bestes geben vor meinen Heimfans.” Tom Koch

____________

EMX 85 Finale –  Sardinen

Markuss Ozlolins mit vielen Ups & Downs

Das Finale der EMX85 – Gruppen fand dieses Jahr im Rahmen des MXGP in Sardinen statt. Mit dabei der Kosak Racing Pilot Markuss Ozolins. Das Wochenende lief aber nicht ganz so rund. Im ersten Lauf kam Markuss nicht in seinen Rhythmus rein und kämpfte sich nach einen schlechten Start nur auf Platz 23. Um so zuversichtlicher ging er dann in den zweiten Lauf. Hier gewinnt Markuss den Start und führt für 2 Runden das Rennen an musst sich jedoch in spannenden Zweikämpfen geschlagen geben und rollte als vierter über die Ziellinie. Im Ganzen ein gemischtes Wochenende für das junge Talent aus Lettland.

Für das Kosak Team geht es jedoch noch nicht in die Winterruhe

Für Tom Koch und die EMX Piloten Consti Piller, Maximilian Werner und Valentin Kees gehts noch bis Mitte November weiter.
Anbei der aktuelle Kalender:

KTM
KTM
x grip
bridgestone
sn hydraulik
https://www.gigga-grafics.de
https://foxracing.de
motorex
http://www.hgs-exhaustsystems.com
https://www.rtechmx.com
ASPEN
WINTER
XTRIG
TWINAIR
goldfren
VHM
KTM
KTM
x grip
bridgestone
sn hydraulik
https://www.gigga-grafics.de
https://foxracing.de
motorex
http://www.hgs-exhaustsystems.com
https://www.rtechmx.com
ASPEN
WINTER
XTRIG
TWINAIR
goldfren
VHM