Die normale 690 Duke ist ein Knaller von einem Motorrad. Federleicht und blitzschnell. Wir wären aber nicht KTM, wenn wir das Konzept nicht noch etwas weiter pushen würden. Wir taten genau das und schufen das ultimative Einzylinder-Straßenmotorrad, das je das Licht der Welt erblickt hat. Wir meinen es ernst, es ist wirklich so spektakulär. 

 

 

MOTOR

BAUART
1-Zylinder, 4-Takt Motor

HUBRAUM
690 cm³

BOHRUNG
105 mm

HUB
80 mm

LEISTUNG IN KW
55 kW

STARTER
Elektrostarter

SCHMIERUNG
Druckumlaufschmierung mit 2 Ölpumpen

GETRIEBE
6 Gänge

PRIMÄRTRIEB
36:79

SEKUNDÄRÜBERSETZUNG
16:40

KÜHLUNG
Flüssigkeitskühlung

KUPPLUNG
APTC(TM) Antihopping-Kupplung, hydraulisch betätigt

EMS
Keihin EMS mit RBW, Doppelzündung

FAHRWERK

RAHMEN BAUART
Chrom-Molybdän-Stahl-Gitterrohrrahmen, pulverbeschichtet

FEDERUNG VORNE
WP Upside-Down Ø 43 mm

FEDERUNG HINTEN
WP-Federbein mit Pro-Lever-Umlenkung

FEDERWEG VORNE
150 mm

FEDERWEG HINTEN
150 mm

BREMSE VORNE
Brembo Monoblock Vierkolben-Radialfestsattel , Bremsscheibe

BREMSE HINTEN
Brembo Einkolben-Schwimmsattel, Bremsscheibe

DURCHMESSER BREMSSCHEIBE VORNE
320 mm

DURCHMESSER BREMSSCHEIBE HINTEN
240 mm

ABS
Bosch 9M+ Zwei-Kanal-System (mit Kurven-ABS, abschaltbar, Supermoto-Modus optional)

KETTE
X-Ring 5/8 x 1/4″

STEUERKOPFWINKEL
63.5 °

RADSTAND
1466 ± 15 mm

BODENFREIHEIT
192 mm

SITZHÖHE
865 mm

TANKINHALT (CA.)
14 l

MEDIA

 
** Unverbindliche Preisempfehlungen inklusive 19% MWST., zzgl. Nebenkosten. 
Fotos: KTM Images Mitterbauer H. / Text: KTM Sportmotocycles www.ktm.de