Startseite/News, TECH Tipp, Technik & Tipps/TechVideo – Offroad Traktionskontrolle

MOTORRAD-TRAKTIONSKONTROLLE (MTC)

Die schräglagenabhängige Motorrad-Traktionskontrolle (MTC) reagiert sofort, wenn das Hinterrad seine Drehzahl im Missverhältnis zum Fahrzustand erhöht. Das MTC-System reduziert dann innerhalb von Millisekunden über die Drosselklappen mit einem äußerst sanften, kaum spürbaren Eingriff die Motorleistung, bis das System den Schlupf auf das dem gewählten Fahrmodus und der gefahrenen Schräglage entsprechend optimale Maß reduziert hat. Entsprechend dem gewählten Fahrmodus lässt die Traktionskontrolle MTC vier verschiedene Stufen an Antriebsschlupf am Hinterrad zu.

  • „Sport“ steht für respektable Drifts und ein spürbares Maß an Schlupf
  • „Street“-Modus erlaubt gemütliches, komfortables Fahren bei voller Leistung
  • „Rain“-Modus früh eingreift und maximale Haftung bei Regen ermöglicht
  • „Offroad“-Modus 100 % Schlupf zulässt, was für eine doppelt so große Raddrehzahl steht und für ambitionierten Offroad-Einsatz gedacht ist.

Der Spaß endet hier aber noch lange nicht. Für echte Teufelskerle gibt es noch den Aus-Schalter.

Mehr Beiträge laden
Von |2017-05-12T13:53:48+02:0012. Mai, 2017|Kategorien: News, TECH Tipp, Technik & Tipps|Tags: , , , |
Nach oben