Kraftvoller Motor, coole Optik, fantastische Fahrwerksabstimmung und optimale Ergonomie – die KTM 690 Enduro R vereint ausgeprägte Offroad-Qualitäten mit unschlagbaren Allround-Fähigkeiten – und das in stark optimierter Form. Sie fühlt sich in der Stadt und auf der Landstraße ebenso wohl, wie auf Schotter und im schweren Gelände. Der jetzt noch modernere Einzylinder verbindet das klassische Enduro-Konzept mit modernster Technik und sportliches Multitalent mit hoher Alltagstauglichkeit. Perfekte Verarbeitung und überzeugende Details spiegeln die typische KTM Philosophie wider.
 
8.945,00 EUR *

 

angebotanfordern

 

VIELSEITIG EINSETZBAR

Ergonomisch optimierte Tankverkleidungen ergänzen sich mit der komfortablen Sitzbank und dem ideal gekröpften, breiten Aluminium-Lenker zu einem perfekten Arrangement, das die Beherrschung der KTM 690 Enduro R extrem einfach macht – auf der Straße wie im Gelände. Auch Bereifung, Robustheit und superbes Handling verhelfen der 690 Enduro R zu bemerkenswerter Vielseitigkeit und perfekter Fahrzeugkontrolle on- wie offroad.

Eine leistungsgedrosselte Version steht für diejenigen Fahrer zur Verfügung, die ihren A2-Führerschein gerade erst gemacht haben. Gedrosselte Leistung heißt nicht weniger Fahrspaß: dank ihres leichten und dynamischen Fahrwerks ist die KTM 690 Enduro R der perfekte Begleiter, um deine Grenzen auszutesten.

BÄRENSTARKER, KULTIVIERTER SINGLE

Mit Doppelzündung und Ride-by-Wire nochmals stark modernisiert, liefert der hochmoderne flüssigkeitsgekühlte LC4-Einzylinder der 690 Enduro R starke 49 kW (67 PS) aus 690 cm3 Hubraum. Er vereint kraftvolle Beschleunigung aus dem Drehzahlkeller mit außergewöhnlicher Drehfreudigkeit und kultiviertem Motorlauf. Er ist extrem verbrauchsarm und spart seinem Besitzer durch die langen Wartungsintervalle von 10.000 km sogar noch mehr Geld. Lästiges Hinterradstempeln? Verhindert seine serienmäßige Antihopping-Kupplung zuverlässig.

Garant für sanfte Gasannahme, nicht einfach nur ohne Gaszug: Die 690 Enduro R ist mit einem kabellosen Ride-by-Wire-System zur Öffnung der Drosselklappe ausgestattet. Dies verbessert die Leistungsentfaltung signifikant, macht den potenten Single noch smoother in Gasannahme und Laufkultur. Dazu übersetzt es die Gasbefehle des Fahrers elektronisch in optimal zum Fahrzustand passende Drosselklappenöffnung. Wie bisher hat der Fahrer die Wahl zwischen drei Mappings zur Beeinflussung der Motorcharakteristik. Ab jetzt steuert eine Doppelzündung zwei unterschiedlich große Zündkerzen je Zylinderkopf unabhängig voneinander jederzeit so, dass effizientere Verbrennung sowie ein sanfterer und optimal gesteuerter Verbrennungsablauf erreicht werden. Das Ergebnis: noch mehr und noch besser dosierbare Leistung, weniger Verbrauch und geringere Emissionen.

Die 690 Enduro R verbrauchte schon immer erstaunlich wenig Benzin – 2015 läuft sie noch effizienter. Warum? Wegen ihres niedrigen Gewichts, wegen ihres hoch effizienten Motormanagements mit Doppelzündung und elektronischer Einspritzung mit Ride-by-Wire. Und wegen des hochmodernen OHC-Einzylinders.

Die High-Tech-Bremsen von Brembo gehörten schon immer zur Standardausrüstung von KTM-Offroad-Bikes. Jetzt werden sie mit den neu entwickelten und gewichtsreduzierten Wave-Bremsscheiben von GALFER kombiniert, die zudem über eine verbesserte Hitzebeständigkeit verfügen. Die ultimative Lösung in der Bremsen-Technologie. Gewichtsreduzierung vorne 63 g, hinten 32 g.

Die neue Sitzbank ist ergonomisch perfekt geformt und verfügt über ein höheres Schaumstoff-Polstervolumen, das für großartigen Komfort und eindrucksvolle Langlebigkeit sorgt und dabei das gleiche Gewicht wie das Vorgängermodell aufweist.

 

MOTOR

BAUART
1-Zylinder, 4-Takt Motor

HUBRAUM
690 cm³

BOHRUNG
102 mm

HUB
84.5 mm

LEISTUNG IN KW
49 kW

STARTER
Elektrostarter

SCHMIERUNG
Druckumlaufschmierung mit 2 Ölpumpen

GETRIEBE
6 Gänge

PRIMÄRTRIEB
36:79

SEKUNDÄRÜBERSETZUNG
15:45

KÜHLUNG
Flüssigkeitskühlung

KUPPLUNG
APTC(TM) Antihopping-Kupplung, hydraulisch betätigt

EMS
Keihin EMS mit RBW, Doppelzündung

 

 

 

FAHRWERK

RAHMEN BAUART
Chrom-Molybdän-Gitterrohrrahmen, pulverbeschichtet

FEDERUNG VORNE
WP-USD Ø 48 mm

FEDERUNG HINTEN
WP-Monoshock mit Pro-Lever-Umlenkung

FEDERWEG VORNE
250 mm

FEDERWEG HINTEN
250 mm

BREMSE VORNE
Brembo Zweikolben-Schwimmsattel, Bremsscheibe

BREMSE HINTEN
Brembo Einkolben-Schwimmsattel, Bremsscheibe

DURCHMESSER BREMSSCHEIBE VORNE
300 mm

DURCHMESSER BREMSSCHEIBE HINTEN
240 mm

STEUERKOPFWINKEL
63 °

RADSTAND
1504 ± 15 mm

BODENFREIHEIT
280 mm

SITZHÖHE
910 mm

TANKINHALT (CA.)
12 l

GEWICHT READY TO RACE (OHNE KRAFTSTOFF)
143 kg

 

 

* Unverbindliche Preisempfehlungen inklusive 19% MWST., zzgl. Nebenkosten
 
 
Fotos: KTM Images Mitterbauer H. / Text: KTM Sportmotocycles